zuletzt aktualisiert: 06.04.2007
home

PRESSEMITTEILUNG der AGT / AGTF vom 20.02.06


Buch „Berufschancen für Theologinnen und Theologen“ erschienen

Die AGT und ihr Förderverein starten die Werbung für mögliche Berufsfelder außerhalb der Kirche für Theologinnen und Theologen

Was macht eine Theologin / ein Theologe, wenn das Ziel des Studiums nicht ein Arbeitsverhältnis im kirchlichen Dienst ist? Dieser Frage geht das vor einigen Tagen im Verlag Herder erschienene Buch „Berufschancen für Theologinnen und Theologen“ nach, welches im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Studierende der Katholischen Theologie in Deutschland von den ehemaligen Geschäftsführern Patrick Becker und Georg Pelzer herausgegeben wurde.

Gerade vor dem Hintergrund der Haushaltskonsolidierungen und den Sparmaßnahmen in den deutschen Bistümern und der damit verbundenen Stagnierung oder Reduzierung insbesondere des pastoralen Laienpersonals stellt sich die Frage nach der Zukunft dringender denn je für alle Theologiestudierende.
Das Buch bietet eine Zusammenstellung verschiedener Berufsfelder an, in denen Theologinnen und Theologen heute arbeiten und beruht auf Aussagen derjenigen, die diesen Schritt gewagt haben. Es werden besondere Qualifikationen aufgezeigt, die das Theologiestudium für diese Berufsfelder bietet, es werden Zusatzqualifikationen benannt, die wichtig und sinnvoll sind, sowie Anregungen für die Stellensuche und die Bewerbung gegeben. Georg Pelzer, einer der Herausgeber, beschreibt dieses Buch als hilfreichen Leitfaden für Studierende, Lehrende, Arbeitgeber und Arbeitsvermittler und als Werbung für das Theologiestudium, in dem vieles mehr steckt, als nur die Ausbildung zum Priester.

Für Anfragen und weitere Informationen stehen die Herausgeber Patrick Becker unter P.Becker@agtheol.de und Georg Pelzer unter G.Pelzer@agt-foerderverein.de gerne zur Verfügung.

---
Angaben zum Buch:
Becker, Patrick / Pelzer, Georg (Hrsg.)
Berufschancen für Theologinnen und Theologen
1. Auflage: Februar 2006
Verlag Herder
Format: 11.9 x 19.8 cm, ca. 112 Seiten, Kartoniert
Euro [D] 6.90 / sFR 12.80
ISBN 3-451-29037-5
Linkhinweis zum Verlag Herder:
www.herder.de/programm/detail_html?k_tnr=
29037&par_onl_struktur=3250&onl_struktur=3265
---
Die AGT (http://www.agtheol.de) ist die Bundesfachschaft und das Studierendennetzwerk für katholische Studierende, der gemeinnützige AGT-Förderverein e. V. (http://www.agt-foerderverein.de) unterstützt die AGT in Ihrer Arbeit inhaltlich, ideell und finanziell.

Ansprechpartner:

AGT Geschäftsführung Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Mokry
St.Mokry@gmx.de
http://www.agtheol.de

AGT-Förderverein e. V.
Georg Pelzer
G.Pelzer@agt-foerderverein.de
http://www.agt-foerderverein.de

Weitere Informationen auch unter auf der Website des AGT-Fördervereins in der Rubrik Berufschancen.